Unternehmensprofil

Herbst Technische Keramik
 
 Fertigungstechniken und verfügbare Brennöfen
 
 Produktgruppenübersicht
Fertigungstechniken und verfügbare Brennöfen

Mit den in unserem Unternehmen angewandten Fertigungstechniken:

  • Trockenpressen,
  • Nasspressen,
  • Spritzguss- und
  • Strangziehverfahren
  • sowie über den Einsatz unserer Brennöfen für den optimalen Sintervorgang (im Hochtemperaturbereich bei 1800 °C und Standardtemperaturbereich bis 1400 °C)

    und letztendlich über die Auswahl unserer Werkstoffe (siehe auch Fachinfo im pdf-Format Eigenschaftstabellen/Fachinfo) sind wir jederzeit in der Lage, entsprechend der Kunden-Anforderungen an das Produkt, nach der jeweils kostengünstigsten Lösung für die Herstellung zu suchen.

    Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten und anderen keramischen Materialien finden sie auf der Webseite des Keramverbandes - VKI (Verband der Keramischen Industrie e.V.).

     Produktgruppenübersicht
    Elektrowärmekeramik


    • Heizleiterträger
    • Isolierteile
    • Funkenschutzteile

      Werkstoffe (nach DIN EN 60672):

    • Steatit - C220/C221
    • Cordierit dicht - C410
    • Cordierit porös - C511/C520/C530

     zum Seitenanfang

    Gießereikeramik


    • Ein- und Ausgusssysteme für Feinguss
    • Filter
    • Brechkerne für Speisertechnik
    • Probenehmer Sonden

      Werkstoffe (nach DIN EN 60672):

    • Cordierit porös - C511/C520/C530

     zum Seitenanfang

    Schweisshilfsmittel


    • Schweißringe für Bolzenschweißsysteme
    • Schweißleisten (auch auf Folie)
    • Schweißplatten

      Werkstoffe (nach DIN EN 60672):

    • Aluminiumoxid > 99% C799
    • Cordierit dicht C410
    • Cordierit porös C511

     zum Seitenanfang

    Oxidkeramik


      (Al2O3 - MgO - ZrO2)
    • Festelektrolytkeramik
    • Zirkoniumoxid-Pellets für Beschichtung von optischen Gläsern
    • Bauteile für Lichtwellenleiter(LWL)-technik
    • Sonstige Bauteile

      Werkstoffe (nach DIN EN 60672):

    • Aluminiumoxid > 99% C799
    • Magnesiumoxid C820
    • Zirkoniumoxid( Y2O3 stabilisiert) C830

     zum Seitenanfang